Statement zur Anhörung vor der Hamburgischen Bürgerschaft von Prof.Dr. Wiesner

31. Januar 2012

1. Die Weiterentwicklung der fachlichen und rechtlichen Grundlagen der Kinder- und Jugendhilfe ist eine permanente Aufgabe. Sie wird auf verschiedenen Ebenen, auf der Bundesebene durch Modellprojekte, die Sachverständigenkommissionen der periodischen Kinder- und Jugendberichte sowie durch Änderungen im Achten Buch Sozialgesetzbuch […]

Artikel von Staatsrat Jan Pörksen zur Aushöhlung des KJHG

19. Januar 2012

Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung – was wir wirklich wollen Rund um ein angeblich beschlossenes Staatsrätepapier(1) flammte in den letzten Tagen und Wochen eine Diskussion wieder auf, die im Sommer eigentlich schon erledigt schien. Niemand hat oder hatte […]

Anfrage beim dbb auf Beteiligung am „Bündnis für Kinder- und Jugendhilfe

18. Januar 2012

Anfrage beim dbb auf Beteiligung am „Bündnis für Kinder- und Jugendhilfe Mitte Januar 2012 hat Michael Leinenbach den „Deutschen Beamtenbund“ (dbb) angefragt aus Reihen der Mitgliedsgewerkschaften weitere Mitstreiter in das offen „Bündnis für Kinder- und Jugendhilfe“ zu entsenden. Anfrage auf […]

Erklärung des Bündnisses

13. Januar 2012

Erklärung: Der angeblich neue Reformansatz für eine sozialraumorientierte Jugendhilfe ist reine Augenwäscherei! Hier wird weiterhin die Jugendhilfe bis zur Wirkungslosigkeit kaputtgespart. Die Planungen und Vorstellungen der AG halten wir für fachlich inakzeptabel und für gefährlich: Die Vorgabe, mit der Reform“ […]

Wie viele Standards brauchen wir? Managerialistische Steuerung in der Jugendhilfe

1. Januar 2012

Prof. Dr. Eckhard Hansen Universität Kassel Fachbereich Humanwissenschaften Institut für Sozialwesen Vortrag auf dem Fachforum des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland e. V. Am 8.6.2001 14. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag 7.-9. Juni 2001 Stuttgart Bevor im Folgenden zentrale […]